OCFMK

Österreichischer und Chinesischer Förderverein für Musikerziehung und Kulturaustausch (OCFMK) wurde im März 2016 gegründet und von der Landespolizeidirektion Salzburg in das Vereinsregister eingetragen.

Vereinszweck

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt den Zusammenhalt möglichst vieler Künstler und Musikenthusiasten, die Förderung der Musikerziehung und Weltmusikkultur, Kulturaustausch zwischen Österreich und China und vor allem die Präsentation der österreichischen und chinesischen Musik-Kunst.

OCFMK organisiert über eine eigens dafür eingerichtete Plattform diverse Studentenaustauschprogramme sowie Veranstaltungen und Aktivitäten, an denen sowohl österreichische als auch chinesische Studenten und Künstler teilnehmen können, um sich auszutauschen und österreichische wie chinesische Musik, Tanz, Kunst und Kultur gemeinsam zu erleben.